Deutscher Berufsverband für Kindheitspädagogik e.V.

GEW Broschüre „Kindheitspädagog*innen – zwischen Durchstarten und Nischendasein“

„Kindheitspädagog*innen – zwischen Durchstarten und Nischendasein“ 

Vor mehr als 15 Jahren wurde der Studiengang Kindheitspädagogik etabliert. Unbestritten für die GEW ist die enorme Relevanz von hochqualifizierten pädagogischen Fachkräften, die Kindertagesstätten, Schulen und darüber hinaus die Jugendhilfeeinrichtungen mit ihrer fachlichen Expertise bereichern und somit dazu beitragen, dass allen Kindern faire und gleichberechtige Startbedingungen ins Leben und in die Gesellschaft ermöglicht werden.

Die GEW hatte deshalb zur digitalen Vorstellung der GEW-Broschüre „Kindheitspädagog*innen – zwischen Durchstarten & Nischendasein“ am 24. März 2022 eingeladen, um gemeinsam mit Expert*innen die vielseitigen Inhalte zu entdecken und zu besprechen. Unser DeBeKi-Bundesvorsitzender Jannes Boekhoff nahm zu Beginn eine fachpolitische Standortbestimmung der Profession unter dem TitelWo stehen wir und wo kommen wir her?” vor, die sich auf den ersten Teil der Broschüre bezog. Diese ist mit tatkräftiger Unterstützung des DeBeKi in den letzten 1,5 Jahren entstanden.  

Die Broschüre kann hier digital abgerufen werden: https://www.gew.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=118634&token=aa055d5ad51659fb81c8358800dab4286665451d&sdownload=&n=Kindheitspaedagoginnen-web.pdf  (Leider funktioniert der Link nicht mehr. Wir versuchen die Gründe herauszufinden.)

Oder im GEW-Webshop gegen einen Unkostenbeitrag bestellt werden: https://gew-shop.de/

Scroll to Top